1. Region
  2. Vulkaneifel

Gesundheitsamt Daun registriert eine weitere Corona-Infektion

Corona-Pandemie : Eine weitere Corona-Infektion im Vulkaneifelkreis

Im Vulkaneifelkreis ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen bis Freitagabend um eine weitere bestätigte Neuinfektion gestiegen. Aktuell sind im Kreis 43 Menschen infiziert.

Davon bedürfen aktuell fünf einer stationären Behandlung.

Die Anzahl der seit Ausbruch der Pandemie positiv auf Sars-Cov2 getesteten Menschen erhöht sich im Kreis somit auf insgesamt 190. Insgesamt gab es in den letzten sieben Tagen 37 bestätigte Neuinfektionen. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt damit aktuell bei 61.

Aus der Quarantäne konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes bislang  141 Menschen entlassen werden. Seit Beginn der Pandemie gibt es im Vulkaneifelkreis bisher sechs Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen.