1. Region
  2. Vulkaneifel

Gesundheitsamt Daun vermeldet weiteren Todesfall und 13 Infektionen

Corona-Pandemie : Ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19

Das Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel teilt mit, dass es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gebe. Es handele sich um eine 78-jährige Person. Zudem seien 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden (Stand: 14 Uhr).

Die Gesamtzahl der Infizierten erhöht sich im Kreis somit auf 1359, wovon 1199 als genesen gelten – fünf davon seit Donnerstag.

Aktuell sind 106 Menschen akut infiziert. Davon befinden sich derzeit 14 in stationärer Behandlung. Seit Beginn der Pandemie gibt es bisher 54 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert steigt im Landkreis Vulkaneifel von 54,4 auf 64,3.