Medizin: Gesundheitsforum am Krankenhaus Maria Hilf

Medizin : Gesundheitsforum am Krankenhaus Maria Hilf

Unter dem Titel „Immer auf 180 – Hypertonie und seine Folgen“ bietet das Krankenhaus Maria Hilf Daun am Montag, 14. Mai, 18 Uhr, einen Informationsabend zum Thema Bluthochdruck an.

Wenn eine Bluthochdruckerkrankung über einen längeren Zeitraum unbehandelt bleibt oder die Blutdruckwerte nicht dauerhaft gesenkt werden können, steigt die Gefahr schwerer Folgeerkrankungen. Das können Bluthochdruck-Patienten verhindern, wenn sie selbst was tun und ärztlich betreut werden. Darüber, welche Möglichkeiten es gibt, wird bei dem Forum informiert.

Referent ist Dr. med. Matthias Schilling, Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, Rathaus für Medizin und Gesundheit in Manderscheid.

Mehr von Volksfreund