GesundLand Vulkaneifel: Erste Urlauber nutzen Angebot

GesundLand Vulkaneifel: Erste Urlauber nutzen Angebot

Für das Team des GesundLand Vulkaneifel war es ein historischer Moment: Die ersten Urlauber, die eines der neuen Angebote der Initiative gebucht hatten, waren in der Eifel zu Gast.

Schalkenmehren/Daun. Freya und Klaus Jäger aus Wuppertal haben den Anfang gemacht. Sie nahmen als erste Gäste eines der neuen Urlaubsangebote von GesundLand Vulkaneifel wahr.
Im Michels Landidyll-Wohlfühlhotel in Schalkenmehren hatten sie einen Aufenthalt gebucht, bei dem gleichzeitig ein Venenprogramm die Beine erfrischte. Dabei wurden sie von einem speziell geschulten Physiotherapeuten begleitet. Freya Jäger sagte: "Wir lieben die Landschaft hier in der Eifel. Jetzt haben wir mal Urlaub mit Prävention gemacht und unserer Gesundheit damit auch noch etwas Gutes getan."
Auf der Homepage www.gesundland-vulkaneifel.de sind die Urlaubsangebote, die sich auf die Bereiche gesund bleiben, gesund werden, gesund bewegen und gesund arbeiten konzentrieren, buchbar. Das GesundLand Vulkaneifel wird vom Land Rheinland-Pfalz und der EU gefördert und ist ein gemeinsames Projekt der Verbandsgemeinden Daun, Ulmen und Manderscheid mit dem Ziel, die Region im Gesundheitstourismus zu etablieren. red
Kontakt und Info: Telefon 06592/951370 oder E-Mail:
info@gesundland-vulkaneifel.de