1. Region
  2. Vulkaneifel

Gewerbeverein Daun setzt auf Shopping-Abende

Einzelhandel : Gewerbeverein setzt auf Shopping-Abende

(red) Der Gewerbe- und Verkehrsverein (GVV) Daun hat bei in der jüngsten Sitzung des Vorstands beschlossen, dass der verkaufsoffene Sonntag am 25. Oktober aufgrund der aktuellen Lage sowie der Schwierigkeit, diesen wie in den vergangenen Jahren mit einem anderen Event zu verbinden, nicht stattfindet, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Demnach ist ein anderes Konzept erstellt worden: Es werden  2020 vier lange Shoppingabende jeweils freitags bis 20 Uhr angeboten, teilt der GVV mit. .

Am Freitag, 18. September,  ist das „Heimatshoppen“ gesetzt, ein  ShoppingAbend mit dem Beginn der „ Aktion Goldrausch“. Bei der gibt es wieder einen Goldbarren zu gewinnen.

„Goldener Herbst und das Ende des Goldrauschs mit Verlosung  in den Herbstferien steht am Freitag, 16. Oktober, auf dem Programm. Für Freitag, 27. November, ist „Lichterstadt Daun – Shopping Abend am 1. Advent“ geplant mit dem Beginn der Aktion:  „ Daun verlost ein Auto“. „Lichterstadt und Daun Shopping“ soll am Freitag, 4. Dezember, Kunden in die Einkaufsstadt locken –  eventuell in Verbindung mit dem Adventsleuchten.

Der Verein will Plakate entwerfen und drucken, die in der ganzen Stadt präsent sein sollen. Zudem gibt es Zeitungswerbung, Presseberichte sowie Social Media.