1. Region
  2. Vulkaneifel

Gleich dreimal ohne Führerschein unterwegs

Gleich dreimal ohne Führerschein unterwegs

Darscheid/Gillenfeld. (red) Ein 22-jähriger Autofahrer ohne Führerschein aus der Verbandsgemeinde Daun ist am Mittwoch, 11. November, in Darscheid in eine Verkehrskontrolle geraten. Seine Fahrerlaubnis war ihm Anfang November wegen eines zweimonatigen Fahrverbotes eingezogen worden.

Wenig später wurde ein 15-jähriger Traktorfahrer in Gillenfeld kontrolliert. Auch dieser besaß keinen Führerschein für dieses Fahrzeug. Bei einer Geschwindigkeitsmessung hielt die Polizei einen Mopedfahrer an, der mit über 50 km/h unterwegs war. Der 15-jährige Jugendliche besaß keinen Führerschein für sein Zweirad. Außerdem hatte er das Versicherungskennzeichen von einem defekten Mofa auf dem Moped angebracht und fuhr somit ohne Versicherungsschutz. Auf alle drei Fahrer wartet ein Ermittlungsverfahren.