1. Region
  2. Vulkaneifel

Goldenes Glück beim Sonntagsbummel

Goldenes Glück beim Sonntagsbummel

Der Gewerbe- und Verkehrsverein Daun hat im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags erneut die Aktion Goldrausch veranstaltet. Dabei konnten die Teilnehmer einen echten Goldbarren gewinnen. 18 000 Teilnehmerkarten wurden abgegeben.

Daun. Statt einer Krügerrand Goldmünze wie in den vergangenen Jahren gab es bei der Aktion Goldrausch des Gewerbe- und Verkehrsvereins zum verkaufsoffenen Sonntag in Daun diesmal einen echten Goldbarren mit einem Gewicht von 20 Gramm im Wert von etwa 900 Euro zu gewinnen.

Stadtbürgermeister Wolfgang Jenssen betätigte sich als Glücksbringer: Aus den abgegebenen 18 000 Teilnehmerkarten zog er die Karte der Gewinnerin. Gewonnen hat Mechthild Klaus aus Neroth. Ihre Karte kam aus dem Juweliergeschäft Biersack.
Nach der telefonischen Benachrichtigung eilte Mechthild Klaus mit Ehemann Georg und Tochter Eva sofort ins Forum, um ihren Gewinn abzuholen. HG