Grüne geben keine Empfehlung für Stadtbürgermeisterwahl in Gerolstein

Kommunalpolitik : Bürgermeisterwahl: Keine Empfehlung der Grünen

Die Mitgliederversammlung der Gerolsteiner Grünen hat mehrheitlich entschieden, keine Wahlempfehlung für die Stadtbürgermeister-Stichwahl in Gerolstein abzugeben. Die Grünen appellieren aber an die Wähler, wählen zu gehen, damit der dann Gewählte sein Amt mit einem breiten Votum aus der Bevölkerung antreten kann.

Die Entscheidung fällt zwischen Amtsinhaber Friedhelm Bongartz (CDU) und SPD-Herausforderer Uwe Schneider. Sie waren als die beiden stärksten der vier angetretenen Kandidaten aus der Wahl am 26. Mai hervorgegangen, Schneider hatte 33,2 Prozent erzielt, Bongartz 28,1 Prozent.