Gutes tun und gewinnen

DAUN. (red) Mit einer Vielzahl von attraktiven Preisen wird auch in diesem Jahr wieder der Kreuzbund (Ortsgruppen Daun/Gerolstein) auf dem traditionellen Kurparkfest im Kurpark Daun am 25. Juni vertreten sein.

Damit hofft die Selbsthilfegruppe, die gelegentlich vorhandene Hemmschwelle zum Besuch des Infostandes erfolgreich zu überbrücken und Interesse besonders auch für das eigentliche Anliegen der Sucht-Selbsthilfe zu wecken. Der Hauptpreis der Tombola ist ein Mountain-Bike, gestiftet vom Fahrradhaus Noellen. Hinzukommen Tagesreisen, ein "Weltmeister-Stuhl", Gutscheine für Fitness-Programme, Kosmetika und Torten sowie zahlreiche weitere Sachpreise, die erneut von der Geschäftswelt aus der Region Daun zur Verfügung gestellt wurden. An Sachinfos wird ebenfalls eine breite Palette angeboten, von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit über Drogen bis hin zur Spielsucht. Mit einem Alkohol-Messgerät kann festgestellt werden, ob noch eine Fahrtüchtigkeit gegeben wäre, und auch zum Thema des Nichtraucher-Förderns werden zahlreiche Aktionen angeboten.

Mehr von Volksfreund