Halloween auf der Eifelquerbahn

Halloween auf der Eifelquerbahn

Daun/Gerolstein. (red) Zum Abschluss der Eifelquerbahnsaison geht die kohlegefeuerte Dampflok 52 6106 der Gerolsteiner Vulkan-Eifel-Bahn (VEB) zu Halloween auf "Gespensterfahrt" zwischen Gerolstein und Ulmen.

Gespenster und schaurige Gestalten steigen in den Dampfzug, der bei Einbruch der Dunkelheit nach Ulmen fährt. Dort werden die Fahrgäste am Bahnhof erwartet. Abfahrt ist in Gerolstein um 17.06 Uhr, in Daun um 17.43 Uhr, die Ankunft in Ulmen ist für 18.15 Uhr vorgesehen. Zurück ab Ulmen startet der Zug um 20.30 Uhr, Infos: www.eifelquerbahn.de.