HALLOWEEN

GEROLSTEIN. Auf der Babystation des Gerolsteiner Krankenhauses wird Halloween gefeiert - und mittendrin (von links): Nico Dichter aus Fleringen, Michelle Matthiesen aus Gerolstein, Noah Hoffmann aus Rockeskyll und Nils Schulze aus Hillesheim, die mehr oder weniger begeistert von der Party waren.

Die Idee kam von Schwester Marina Kießling von der Geburtshilfestation: "Mich haben die Dekos in den Geschäften inspiriert, und dazu kam, dass unser Elterninfo-Abend auf den 31. Oktober terminiert wurde." So nähte Stationshilfe Gisela Becker rasch Kostüme, denn auch die frisch gebackenen Eltern waren schnell begeistert. Birgit Dichter, Mutter von Nico, sagte: "Ich bin stolz, dass mein kleiner Nico mit dabei sein darf." Allemal eine schöne Erinnerung. (mh)/Foto: Krankenhaus Gerolstein Mehr zum Thema Halloween auf SEITE 13