1. Region
  2. Vulkaneifel

Hauptstraße ab heute wieder gesperrt

Hauptstraße ab heute wieder gesperrt

Schluss mit der kurzzeitig freien Fahrt: Ab heute ist die Hauptstraße in Gerolstein wieder für Autos gesperrt, denn es beginnt der Ausbau des zweiten Bauabschnitts vom Ärztehaus bis zum Rondellvorplatz.

Gerolstein. Der Frühling hat Einzug gehalten in die Hauptstraße in Gerolstein: In den neuen Beeten blühen Pflanzen in allen Farben. Doch nach kurzer Pause kommen nun die Arbeiter zurück. Der Ausbau des zweiten Bauabschnitts vom Ärztehaus bis zum Rondellvorplatz beginnt.

Deswegen wird die Straße ab heute wieder gesperrt - voraussichtlich bis Ende August. Dennoch kann der obere Teil der Hauptstraße befahren werden, denn die Kreuzung Lissinger Straße/Obere Marktstraße bleibt trotz der Bauarbeiten an der anderen Großbaustelle in Gerolstein, der Raderstraße, befahrbar. Erst gegen Ende der Bauphase, wenn der Rondellvorplatz umgestaltet wird, wird die Zufahrt von oben vermutlich nicht mehr möglich sein. mh