Hauswand verschmutzt

In der Nacht zum 01.November (Halloweennacht) wurde in Mehren die Hauswand eines Anwesens in der Straße „ Hinterm Hassel“ beschädigt.

Wahrscheinlich warfen Kinder oder Jugendliche beim Umherziehen durch die Straßen rohe Eiern gegen die Wand, die dann dort zerplatzten und Verunreinigungen hinunterließen. Die Beseitigung der Schäden sei sehr kostenintensiv, teilt die Polizei mit.

Zeugenhinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/962620.