1. Region
  2. Vulkaneifel

Hecken schneiden: Pflegeaktion auf Seiderath

Hecken schneiden: Pflegeaktion auf Seiderath

Pelm (red) Der Naturschutzbund (Nabu) Kylleifel lädt ein zu einem Arbeitseinsatz auf dem Kalkmagerrasen im Gebiet Seiderath zwischen Pelm, Rockeskyll und Berlingen. Treffpunkt ist am Samstag, 21. Oktober, um 9 Uhr an der B 410, Ausfahrt Pelm in Richtung Hohenfels, Straße "Am Berlinger Bach" (Nabu-Schild beachten).

Die Teilnehmer sollten Arbeitshandschuhe und (falls möglich) Astschere und Säge mitbringen. Dort gibt es einige alte Steinriegel, die Lebensraum für seltene Reptilien wie die Schlingnatter sind. Die Steinriegel werden zunehmend von Hecken beschattet und verlieren so ihren Wert für die wärmeliebenden Tiere. Mit der Pflegeaktion sollen die Hecken zurückgeschnitten und so die Lebensbedingungen für die Reptilien verbessert werden.
Info: Achim Lichter, Telefon 06593/208973 (ab 18 Uhr); E-Mail:
lichter.walsdorf@t-online.de