Heiter bis ernst

DAUN/GEROLSTEIN. Wie man ein ernstes Thema heiter und wirksam zugleich umsetzt, will der Aktionstag zur Suchtvorbeugung demonstrieren. Anlässlich des landesweiten Sucht-Tags am 26. Mai wird im Kreis Daun eine Präventionswoche organisiert. Unter dem Motto "Be strong, be clean, feel good” ("Sei stark, bleib sauber und fühle Dich gut") bieten die Beteiligten des Aktionstags am 26. Mai in 22 Kommunen ein Programm zur Suchtvorbeugung an. Zu den Organisatoren gehören die regionalen Arbeitskreise (AK) Suchtprävention. Die Eifel-Veranstaltungen: Montag, 24. Mai, 19 Uhr: Elternabend zur Suchtprävention in der Regionalen Schule Gerolstein mit Hubert Lenz, Beauftragter für Jugendsachen (Polizeidirektion Wittlich). Dienstag, 25. Mai, 11 Uhr: "D.a.S."-Theater, Regionale Schule Gerolstein. Mittwoch, 26. Mai, 8 Uhr: Workshop zur Suchtprävention in den 6. Klassen der Regionalen Schule Gerolstein mit Ute Schmitt (Haus der Jugend Gerolstein), Ulrich Stinner, (Pastoralreferent Gerolstein-Rockeskyll) und Guido Hannawald (Caritas Migrationsdienst). Mittwoch, 26. Mai, 8 Uhr: Besuch der Klinik am Rosenberg in Daun mit Klaus-Peter Gärtner (GSG Daun). Mittwoch, 26. Mai, 14 bis 17 Uhr: Spielenachmittag im Kurpark Daun mit dem Team des Hauses der Jugend Daun und Jugendpflegerin Susi Derbach. Donnerstag, 27. Mai, 17 Uhr: "dreizehn"; Spielfilm für Jugendliche im Eifelkino Hillesheim (Eintritt drei Euro) mit Kalle Wiesner (Jugendpflege VG Hillesheim).

Unter dem Motto "Be strong, be clean, feel good” ("Sei stark, bleib sauber und fühle Dich gut") bieten die Beteiligten des Aktionstags am 26. Mai in 22 Kommunen ein Programm zur Suchtvorbeugung an. Zu den Organisatoren gehören die regionalen Arbeitskreise (AK) Suchtprävention. Die Eifel-Veranstaltungen:Montag, 24. Mai, 19 Uhr: Elternabend zur Suchtprävention in der Regionalen Schule Gerolstein mit Hubert Lenz, Beauftragter für Jugendsachen (Polizeidirektion Wittlich).Dienstag, 25. Mai, 11 Uhr: "D.a.S."-Theater, Regionale Schule Gerolstein.Mittwoch, 26. Mai, 8 Uhr: Workshop zur Suchtprävention in den 6. Klassen der Regionalen Schule Gerolstein mit Ute Schmitt (Haus der Jugend Gerolstein), Ulrich Stinner, (Pastoralreferent Gerolstein-Rockeskyll) und Guido Hannawald (Caritas Migrationsdienst).Mittwoch, 26. Mai, 8 Uhr: Besuch der Klinik am Rosenberg in Daun mit Klaus-Peter Gärtner (GSG Daun).Mittwoch, 26. Mai, 14 bis 17 Uhr: Spielenachmittag im Kurpark Daun mit dem Team des Hauses der Jugend Daun und Jugendpflegerin Susi Derbach.Donnerstag, 27. Mai, 17 Uhr: "dreizehn"; Spielfilm für Jugendliche im Eifelkino Hillesheim (Eintritt drei Euro) mit Kalle Wiesner (Jugendpflege VG Hillesheim).