1. Region
  2. Vulkaneifel

Blaulicht: Heranwachsende vandalieren in Pelm

Blaulicht : Heranwachsende vandalieren in Pelm

Die Polizeiinspektion Gerolsteun sucht zwei Mädchen und einen Jungen, die bei der mutwilligen Zerstörung einer Fußgängerbrücke über den Berlinger Bach wurden.

Zeugen, die am Samstag, am Samstag, 18. April, gegen 20 Uhr etwas auffälliges bemerkt haben werden gebeten, sich bei der Politzei zu melden. Die Brücke befindet sich in Höhe des Fahrradweges zwischen Pelm und Berlingen nahe einer Schranke. Die drei Jugendlichen waren laut Zeugen zwischen 10 und 13 Jahre alt. Hinweise werden entgegengenommen unter Telefon 06591-95260.