1. Region
  2. Vulkaneifel

Hilfe bei Analphabetismus

Hilfe bei Analphabetismus

Anlässlich des Weltalphabetisierungstages am heutigen Dienstag, 8. September, kommt das Alfa-Mobil des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung von 10 bis 16 Uhr auf den Michel Reineke Platz nach Daun. Es möchte auf Hilfsangebote für Analphabeten aufmerksam .

Denn viele Erwachsene haben Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben. Für 5550 Erwachsene in Daun sind diese Alltagshandlungen kaum zu überwindende Hürden.
In Zusammenarbeit mit der VHS Daun werden Alphabetisierungkurse kostenlos in der Zeit von montags bis freitags von 9.30 bis 12 Uhr angeboten.
Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Träger des Projekts ist der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung. Der Verein fördert das Lesen und Schreiben. Er bedient das aus TV-Werbespots bekannte Beratungstelefon Alfa-Telefon und pflegt eine bundesweite Kursdatenbank.
Die Vereinsarbeit wird durch Mitgliedsbeiträge, Spenden sowie Verkaufserlöse finanziert. red