Hillesheim prescht voran: Dreier-Fusion ist Thema im Verbandsgemeinde-Rat

Hillesheim prescht voran: Dreier-Fusion ist Thema im Verbandsgemeinde-Rat

Kommunalreform: Grundsatzbeschluss vermutlich bei Sitzung am Mittwoch

Nach der großen Zusammenkunft von rund 300 Kommunalpolitikern und Verwaltungsmitarbeitern in Hillesheim stellt der Rat der Verbandsgemeinde Hillesheim als erster die Weichen für eine Dreierfusion Gerolstein-Hillesheim-Obere Kyll. Am Mittwoch (ab 17 Uhr im Rathaus) wird das Gremium aller Voraussicht nach den Grundsatzbeschluss fällen, die Fusionsverhandlungen mit den beiden anderen Partnern wiederaufzunehmen.

Beim VG-Rat Gerolstein steht das Thema am 27. Juni auf der Tagesordnung, beim VG-Rat Obere Kyll am 6. Juli.

Bis Ende Oktober soll dann ein Eckpunktepapier erarbeitet und beschlossen werden, das dann als Grundlage eines Gesetzes nach Mainz geschickt wird. Landrat Heinz-Peter Thiel sagte beim großen Treffen vergangene Woche in Hillesheim: "Unser Ziel ist die Fusion zum 1.1. 2019."

Mehr von Volksfreund