HINTERGRUND

Das ProgrammFREITAG, 19. MAI 10 bis 19 Uhr: Radsportmesse auf beiden Kirmesplätzen an der Kyll. 9 bis 20 Uhr: langer Einkaufstag in der Gerolsteiner Innenstadt. 11 bis 12 Uhr: offizielle Festival-Eröffnung auf der Hauptbühne.

13 bis 13.30 Uhr: Verkauf des Festival-Trikots und Spendenaktion für die "Tour der Hoffnung" auf der Hauptbühne. 14.30 bis 19 Uhr: Jeantex Einzelzeitfahren mit Bergankunft auf der Strecke Gerolstein, Büscheich, Michelbach, Birresborn, Rom, Salm. 15 bis 15.15 Uhr: Interview mit Marcel Wüst, Hauptbühne. 16 bis 16.30 Uhr: Trikotübergabe an die Teilnehmer der "Fair Play Tour 2006". 19 bis 24 Uhr: Sram-Auftaktparty im Festzelt an der Brunnenstraße unter anderem mit der Siegerehrung Einzelzeitfahren (gegen 20 Uhr), Showact "Doc Tram Trail Show" (21 Uhr), Radsportimpressionen mit dem Team Gerolsteiner, Bilder des Tages vom Einzelzeitfahren, DJ "Kai the hurricane" (ab 22 Uhr). Der Eintritt ist frei.SAMSTAG, 20. MAI 8 bis 19 Uhr: Radsportmesse. 9 bis 18 Uhr: langer Einkaufstag in der Gerolsteiner Innenstadt. 8 bis 17.30 Uhr: Gerolsteiner Sport Marathon (210 Kilometer) 12 bis 12.15 Uhr: "Canyon Infotainment" zum Thema "Rennräder", Hauptbühne. 14 bis 14.15 Uhr: "Jeantex Infotainment" zu "Sportbekleidung" auf der Hauptbühne. 17.30 bis 18.30 Uhr: Siegerehrung fürs Marathon-Rennen auf der Hauptbühne. 18 bis 20 Uhr: Pasta-Party im Festzelt. ab 20 Uhr: RPR-1-Party im Festzelt an der Brunnenstraße mit Showacts, Bildern des Tages vom Marathon, der Live-Band "Jom Tones" und DJ Andy Clormann. Eintritt frei. SONNTAG, 21. MAI 9 bis 17 Uhr: Radsportmesse 9. bis 10.30 Uhr: Junior-Race auf Rundkurs durch die Innenstadt. 10.30 bis 14 Uhr: Tour Junior-Day mit Kinderaktionen an der Hauptbühne. 11 bis 14. Uhr: Canyon Mannschaftszeitfahren in Gerolstein und im Kylltal. 13 bis 13.30 Uhr: "Gerolsteiner Infotainment" zu "Richtiges Trinken", Hauptbühne. 13.30 Uhr: Fahrtechnik: Theorie und Praxis mit Dirk Zedler. 14.30 bis 16 Uhr: Sram Sprintrennen auf dem Rundkurs durch die Innenstadt. 16.30 bis 17 Uhr: Siegerehrung für Mannschaftszeitfahren und Sprintrennen, Hauptbühne.(mh)