HINTERGRUND

Die TW Gerolsteiner Land ist seit gut einem Jahr offizieller Partner des Radsportteams Gerolsteiner. Diese Partnerschaft ist in einem Vertrag besiegelt, der die Rechte und Pflichten beider Seiten regelt.

TW-Chef Hans-Peter Böffgen sagt: "Unter anderem räumt uns der Vertrag das Recht ein, ein Mal pro Jahr auf zwei Fahrer und einen sportlichen Leiter zurückgreifen zu dürfen." Derzeit steht die Vertragsverlängerung um weitere vier Jahre an, mit der Unterzeichnung wird für November gerechnet. Böffgen sagt: "Die Zusammenarbeit fordert uns erheblich, es wir einiges erwartet - sowohl was den personellen Einsatz und die Arbeitsleistung als auch die Kreativität betrifft." Daher ist auch geplant, einen Arbeitskreis Radsport zu gründen. Den nun erstmals angebotene Radsport-Urlaub mit Profis will Böffgen aber auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholen. (mh)