1. Region
  2. Vulkaneifel

Im Landkreis Vulkaneifel gibt es sieben neue Ansteckungen

Daun : Sieben neue Corona-Infektionen im Vulkaneifelkreis

(red) Das Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel hat am Sonntag sieben weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Anzahl der bisher positiv auf das Corona-Virus getesteten Menschen erhöht sich im Kreis somit auf insgesamt 1093 Menschen – akut sind 96 infiziert, davon werden neun stationär behandelt.

962 Menschen gelten als genesen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert (Fälle der letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohner) steigt im Kreis damit von 69,3 auf 77,5.