Im richtigen Film zu Hause sein

Im richtigen Film zu Hause sein

Das Technologie- und Gründerzentrum Daun bietet am Donnerstag, 29. November, 19 Uhr, eine Veranstaltung zum Thema "Endlich ich - oder Zeit nehmen für Authentizität" an. Referent ist Michael Bohne.

Daun-Nerdlen. (red) Im turbulenten Alltag bleibt oft wenig Platz für wirkliche Begegnung mit dem Gegenüber und vor allem mit sich selbst. Alle Menschen beschäftigen sich hauptsächlich damit, die Dinge des Lebens im Griff zu behalten. Viele essentielle Fragen bleiben dadurch auf der Strecke: Wer bin ich überhaupt, wie sieht für mich ein glückliches Leben aus, was macht mir Freude im Handeln, lebe ich meine Vision und bin ich "im richtigen Film"? Meist fehlt einfach die Zeit, um sich damit tiefer zu beschäftigen. Der Lebenssinn schwindet. Man fühlt sich fremdbestimmt. In seinem Vortrag vermittelt Michael Bohne Strategien für "authentischen Wesensausdruck". Die Teilnehmer sollen einen Einblick erhalten, wie man mit mehr Freude seine Absichten an den Mann oder die Frau bringen kann. Anmeldungen zur kostenfreien Teilnahme an der Veranstaltung bitte an die TGZ Daun GmbH unter der Telefon-Nr.: 06592/98270 oder per E-Mail: info@tgz.daun.de.Weitere Informationen zu der Veranstaltung und dem Technologie- und Gründerzentrum Daun im Internet unter www.tgz.daun.de

Mehr von Volksfreund