1. Region
  2. Vulkaneifel

Im Vulkaneifelkreis gibt es seit 17 Tagen keine Neuinfektionen

Corona-Pandemie : Weiterhin keine neuen Infektionen in der Vulkaneifel

Seit 17 Tagen in Folge wurden im Vulkaneifelkreis keine neuen Corona-Fälle gemeldet. Aktuell gibt es im Kreis noch drei Patienten, die an Covid-19 erkrankt sind - keiner von ihnen muss stationär behandelt werden.

Damit bleibt es bei der Zahl von bisher insgesamt 118

bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus. Aus der häuslichen Quarantäne konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes bislang 110 Menschen als genesen entlassen werden. Bisher sind fünf Menschen im Landkreis Vulkaneifel in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.