1. Region
  2. Vulkaneifel

Im Vulkaneifelkreis lebt es sich laut Studie gut

Ranking : Im Vulkaneifelkreis lebt es sich laut Studie gut

Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Jobplattform Stepstone hat die durchschnittlichen Einkommen und Lebenshaltungskosten für insgesamt 395 Landkreise bundesweit abgeglichen. Dabei wurden die Preise für Miete, Transport, Nahrungsmittel und Freizeitaktivitäten genauer betrachtet und vom durchschnittlichen Gehalt abgezogen.

Bei dem Ergebnis kam unter anderem heraus, dass, je nachdem wo man wohnt,  bis zu 20 000 Euro auf das Jahr gesehen mehr im   Portemonnaie landen können.  

Das Fazit der Studie: Wie viel das Gehalt wert ist, entscheidet sich vor Ort. Die Lebenshaltungskosten sind ein wichtiger Indikator für die Lebensqualität vor Ort, und das unabhängig von der Höhe des monatlichen Einkommens. Platz eins aller untersuchten Städte und Landkreise belegt Holzminden, wo demnach das Verhältnis von Einnahmen zu Ausgaben im Schnitt am günstigsten ist. Auf Platz zwei hat es der Landkreis Vulkaneifel geschafft und Platz drei belegt die Stadt Leverkusen.