1. Region
  2. Vulkaneifel

In Daun und in Gerolstein: Polizei meldet zwei Mal Unfallflucht

Polizei : Polizei meldet zwei Mal Unfallflucht

Gleich zwei Fälle von Unfallflucht meldet die Polizei Daun für das vergangene Wochenende: Am Samstagmittag kam es in Höhe der Einfahrt zum Kino-Parkplatz in Daun zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein laut Zeugenaussage dunkelfarbener BMW mit Fahrradträger am Heck sowie der Zahlenkombination 500 am Kennzeichen fuhr rückwärts vom Parkplatz, stieß gegen einen in der Leopoldstraße geparkten Wagen und entfernte sich. 

In Gerolstein auf dem Parkplatz des HIT-Markts kam es am Freitag zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte hatte seinen rotfarbenen Toyota ordnungsgemäß in Richtung Kyll geparkt. Später stellte er fest, dass die vordere  Stoßstange beschädigt wurde. Der Verursacher hatte sich aus dem Staub gemacht.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Daun, Telefon 06592/96260, in Verbindung zu setzen.