1. Region
  2. Vulkaneifel

Corona-Pandemie: In der Vulkaneifel bleibt die Zahl der Infizierten stabil

Corona-Pandemie : In der Vulkaneifel bleibt die Zahl der Infizierten stabil

Die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Vulkaneifelkreis ist mit 100 Personen seit Ostersonntag unverändert geblieben – von den bestätigt Infizierten konnten am Dienstag vier weitere Personen die Quarantäne als genesen verlassen.

Aus der häuslichen Isolation konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes bislang insgesamt 42 Personen entlassen werden. Elf Personen mussten bisher stationär behandelt werden, fünf davon konnten das Krankenhaus  wieder verlassen. Eine Person ist leider verstorben.