Blaulicht Einbruch: Nachbarin bemerkt offenes Fenster

Kelberg · (red) Wieder meldet die Polizei einen Einbruch im Vulkaneifelkreis. Dieses Mal wurde in der Zeit zwischen dem 13. und dem 19. Oktober in ein Wohnhaus im Bereich Wittum in Kelberg eingedrungen. Eine Nachbarin hat ein offenstehendes Fenster bemerkt und die Polizei sowie Angehörige der Hausbesitzerin verständigt.

In der Vulkaneifel häufen sich die Einbrüche
Foto: Fritz-Peter Linden

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass das Haus durchwühlt worden war. Was gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden. Die Polizei Daun sucht Zeugen.

Hinweise an die Dauner Inspektion, Telefon 06592/96260.