Information vor Ort

NÜRBURGRING/DAUN. (sts) Bis zum Ende des Jahrzehnts soll am Nürburgring ein Freizeit- und Businesszentrum entstehen, die "Erlebnisregion Nürburgring" (der TV berichtete). Die Genehmigungsverfahren wurden mit dem Raumordnungsverfahren eingeleitet.

Am Montag, 24. Juli, 19 Uhr, haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich vor Ort am Nürburgring über das Projekt zu informieren. Neben Vorträgen und Präsentationen besteht auch die Chance, Fragen an ein Podium zu richten, besetzt mit den Landräten Jürgen Pföhler (Ahrweiler) und Heinz Onnertz (Daun) sowie den Nürburgring-GmbH-Geschäftsführern Walter Kafitz und Mathias Bausback. Die Veranstaltung findet im Mediacenter direkt an der Start-/Zielgeraden des Nürburgrings statt. Alle interessierten Bürger sind eingeladen.