Informationen für private Waldbesitzer

Informationen für private Waldbesitzer

"Nachhaltige Wertschöpfung aus Holz: Ein Fall für mehr gesellschaftliche Wertschätzung?" ist das Thema des Referenten Dr. Björn Seintsch, Thünen-Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie, bei der Jahreshauptversammlung des Waldbauvereins Daun.

Das Treffen ist am Freitag, 7. März, um 13 Uhr im Haus Vulkania in Dreis-Brück.
Der Verein bietet zudem die Motorsägenkurse MS Basis und MS Privatwald im Doppelpack anvom 18. bis 20. März und vom 26. bis 28. März.
In Zusammenarbeit mit DWH Wald und Holz Forst-Service ist am 29. März ein Rundholzvermessungslehrgang in Theorie und Praxis.
Zudem bietet der Waldbauverein vom 11. bis 13. April eine Mehrtagesfahrt zur Forstlive nach Offenburg an. Dabei stehen eine Exkursion zu den ehemaligen Windwurfflächen des Orkan Lothar, ein Besuch der Stadt Straßburg und der Festung Bitche auf dem Programm. red
Eine Anmeldung für die Fahrt ist erforderlich unter Telefon 06592/9847535, E-Mail: d.mommer@mbr-vulkaneifel.de oder info@dwh-forstservice.de