1. Region
  2. Vulkaneifel

Ins Reich des Königs der Nacht

Ins Reich des Königs der Nacht

Die erste Wanderung des Jahres der Natur-Schutz-Bund-Gruppe (Nabu) Daun führt am Samstag, 7. März, ab 17 Uhr in das Reich des Königs der Nacht, des Uhus. Treffpunkt und Fahrtziel werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Nach der Bildung von Fahrgemeinschaften wird das Exkursionsziel nach etwa 15 Minuten Autofahrt erreicht. Die Teilnehmer werden bei einer Tour die urigen Balzrufe des Uhus hören und Interessantes über die große Eule erfahren. Denn nachdem der Uhu als vermeintlicher Schädling ausgerottet worden war, begann er ab den 1980er Jahren wieder die Vulkaneifel zu besiedeln. Inzwischen stellt der Landkreis einen Verbreitungsschwerpunkt des Uhus in Rheinland-Pfalz dar. Speziell zu seinem Schutz wurde das Vogelschutzgebiet Vulkaneifel ausgewiesen.
Eingeladen sind nicht nur Nabu-Mitglieder, sondern auch alle anderen interessierten Naturfreunde. Die Teilnahme ist kostenlos. red
Anmeldung bei Hans-Peter Felten, Telefon 06592/3163.