1. Region
  2. Vulkaneifel

Interne Lösung in Hillesheim

Interne Lösung in Hillesheim

HILLESHEIM. (mh) Stefan Mertes (31), bislang im Hillesheimer Rathaus für Jugend, Freizeit, Sport und den Straßenverkehr zuständig, wird ab 1. Mai Wirtschaftsförderer der Verbandsgemeinde Hillesheim.

Laut Bürgermeisterin Heike Bohn soll er sich nicht ausschließlich um Gewerbesansiedlungen kümmern, sondern künftig auch die Unternehmenskunden betreuen und die bereits ansässigen Betriebe untereinander vernetzen. Beim Verkünden der Personalentscheidung sagte Bohn: "Diese hausinterne Lösung ist wunderbar. Stefan Mertes ist jung, engagiert und kompetent." Derzeit absolviert Mertes in Mayen eine Zusatzausbildung, weshalb er für die neue Aufgabe in der Anfangszeit zeitweise nicht zur Verfügung stehen wird.