Jahresfahrt führt ins Kannenbäckerland

Jahresfahrt führt ins Kannenbäckerland

Der Kreisverband Vulkaneifel des Bundes der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) lädt zum Jahresausflug für Dienstag, 5. Juli, ein. Die Fahrt geht ins Kannenbäckerland mit einer Besichtigung der Firma Interbau und anschließendem Mittagessen in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach.

Von dort geht es nach Höhr-Grenzhausen ins Keramikmuseum. Den Abschluss bildet auf der Rückfahrt ein Aufenthalt in Maria Laach mit zahlreichen Möglichkeiten der Gestaltung.
Abfahrt in Daun (Michel-Reineke-Platz) ist um 9 Uhr, Rückkehr gegen 19.30 Uhr. Die Fahrtkosten einschließlich Besichtigungen (ohne Mittagessen) belaufen sich auf 25 Euro pro Person. Gäste sind wie immer willkommen. Verbindliche Anmeldungen bis 1. Juli bei Ulla und Klaus Hein, Daun, Telefon 06592/3481.red

Mehr von Volksfreund