Jazz und Soul mit Metromara

Jazz und Soul mit Metromara

Nohn (red) Die Jazzband Metromara und Sängerin Mara Minjoli sind am Samstag, 4. März, 20 Uhr, zu Gast bei Faber Ludens in Nohn. Die Gruppe bewegt sich stilistisch zwischen traditionellem Jazz, Soul und modernem R’n’B und spielt Songs, die von Künstlern wie Stevie Wonder, Charles Mingus oder Carmen McRae beeinflusst sind.

Neben Minjoli, die alle Lieder komponiert, gehören Oliver Emmitt (Posaune), Constantin Krahmer (Piano), Jerôme Klein (Synthesizer), Pol Belardi (Bass) und Pit Dahm (Schlagzeug) zu Metromara. Der Eintritt kostet 15 Euro.
Weitere Informationen im Internet:
<%LINK auto="true" href="http://www.faberludens.de" text="www.faberludens.de" class="more"%>
<%LINK auto="true" href="http://www.metromara.com" text="www.metromara.com" class="more"%>

Mehr von Volksfreund