JUBILÄUM

DREIS-BRÜCK. Forstwirt Uwe Homberg (vorne, Zweiter von links) wurde für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. Der gelernte Verwaltungsangestellte trat 1979 in den öffentlichen Dienst ein, als er sich als Zeitsoldat bei der Bundeswehr Daun verpflichtete.

1986 schulte er im Forstrevier Dreis-Brück zum Forstwirt um. Anlässlich des Dienstjubiläums wurde Homberg durch Ortsbürgermeister Gerhard Schneider (vorne, Zweiter von rechts) geehrt. Der Gratulation schlossen sich der Forstamtsleiter Daun, Karl-Ludwig Pentzlin (vorne links), und Revierleiter Michael Hoppe (vorne rechts) an.Foto: Gabi Schüller

Mehr von Volksfreund