Jubiläumsfest und 200 ehrenwerte Jahre

Jubiläumsfest und 200 ehrenwerte Jahre

Bei einem Blasmusik- und Sommerfest im Haus Vulkania hat der Musikverein Dreis 1920 seinen runden Geburtstag gefeiert. Es gibt sogar einen aktiven Musiker, der schon zwei Drittel dieser Vereinsgeschichte mitgeprägt hat.

Dreis-Brück. (gs) Viele Bürger, Ehrengäste und Gastvereine gratulierten dem jung gebliebenen Musikverein Dreis zum 90-jährigen Bestehen. Einen ganzen Tag hatte der Verein für sein Fest eingeplant, bei dem es von morgens bis abends Blasmusik, köstliche Bewirtung, Spiel und Spaß für die Kinder sowie schöne Begegnungen gab. Der Gastgeber gestaltete den Festakt musikalisch. Moderation, Grußworte und Ehrungen bildeten die harmonisch arrangierten "Zwischentöne".

Vorsitzender Gregor Meyer richtete Worte der Anerkennung und des Dankes an Freunde, Gönner, inaktive Mitglieder, ehemalige Musikanten und an die derzeit Aktiven, die die "Idee der Gründerväter mit frischem Geist und Leben weiterführen".

Zum "Kernbereich" des MV Dreis gehören neben Dreis-Brück die Nachbardörfer Dockweiler und Betteldorf. Und so sprach der Ortsbürgermeister von Dreis-Brück, Michael Jax, Worte des Dankes im Namen aller: "Der Musikverein Dreis steht für engagierte Menschen, die viele Stunden im Ehrenamt für die Bürger da sind."

Und so standen auch Ehrungen verdienter Musiker auf dem Programm, die mit viel Applaus vom Publikum begleitet wurden. Die Auszeichnungen überbrachte Udo Weller, Dirigent des MV Dreis und Beisitzer der Verbandsgemeinde Daun im Kreismusikverband Vulkaneifel.

Die höchste Ehrung überreicht er an Helmut Mathey (Dockweiler). Sage und schreibe 60 Jahre musiziert er schon im Verein. Er spielt Flügelhorn und war von 1981 bis 1995 Vorsitzender. Für diese besondere Treue und das enorme Engagement erhielt Helmut Mathey die Ehrennadel in Gold mit Diamant der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände.

Weiterhin wurden vom Landesmusikverband Rheinland-Pfalz Ehrenzeichen an folgende Aktive verliehen: Anna-Maria Billigen, Lena Wirtz, Peter Kröffges und Florian Reichertz (alle Jugendehrennadel in Silber für fünf Jahre); Anne Saxler, Regina Pantenburg, Maximilian Meyer und Barbara Meyer (Bronzenes Ehrenzeichen für zehn Jahre); Bianca Sicken (Silbernes Ehrenzeichen für 20 Jahre, sie ist auch zweite Vorsitzende); Dieter Reichertz und Edwin Thull (Goldenes Ehrenzeichen für 30 Jahre).

Terminvorschau: Vulkan-Rock-Festival am 9. Oktober im Haus Vulkania, Dreis-Brück.