Jürgen Kremer referiert über Finanzsystem

Jürgen Kremer referiert über Finanzsystem

Nohn. (red) Unter dem Titel "Wachstum ins Elend - Strukturelle Fehler unseres Finanzsystems" referiert Prof. Dr. Jürgen Kremer am Dienstag, 26. Januar, 20 Uhr, bei Faber Ludens in Nohn, Schulstraße 1. Kremer will zeigen, dass Wachstum, das Investitionen und damit Kredite voraussetzt, nicht nur mit einer Zunahme der Guthaben, sondern auch der Verschuldung verknüpft ist.

Seine These: Unser Finanzsystem kann langfristig nicht funktionieren. Hauptanliegen ist es, dieses zu begründen und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Kremer ist Mathematiker und lehrt an der Fachhochschule Remagen. Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit der Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung (INWO), Regionalgruppe Eifel, statt. Kosten: fünf Euro.

Mehr von Volksfreund