Jugend spielt tragende Rolle

Jugend spielt tragende Rolle

Der Musikverein (MV) Bodenbach hat sein 50-jähriges Bestehen groß gefeiert - mit einer musikalischen Zeit- und Weltreise, mit Ehrungen von Aktiven und mit dem Ehrenspielen von Gastvereinen. Vereinsjugend und Fanclub überraschten ihren MV mit Geschenken.

Bodenbach. "Wer nicht dabei war, hat was verpasst": Darin sind sich alle einig, die das Jubiläum veranstaltet oder besucht haben. Zum Auftakt des dreitägigen Fests anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Musikvereins Bodenbach war die Vereinsgeschichte in einer musikalischen Zeitreise mit Bilderschau präsentiert worden - entlang der fünf Jahrzehnte, seit acht junge Bodenbacher und der Dorflehrer Theo Kuhnen den MV im September 1961 aus der Taufe gehoben hatten (der TV berichtete).
Bodenbacher "Nationalhymne"


Es folgte eine musikalische Weltreise, die mit der Bodenbacher "Nationalhymne" ("An mein Bodenbach") endete. Viele stimmten spontan mit ein.
Aus Dankbarkeit für die "vorbildliche Nachwuchs- und Jugendarbeit" überreichte Alexander Maier - Vorstandsmitglied und Sprecher der Jugend - acht Wimpel mit dem logo des Vereins. Und mit denen schmückte sich das Orchester umgehend beim Konzert.
Eine weitere Überraschung bereitete der Fanclub seinem MV mit einem Transparent in den Vereinsfarben, das auf der einen Seite verspricht: "Mir kunn möt alle Mann vorbei" und auf der anderen Seite fordert: "Zugabe - Mir hoan noch lang net jenoch".
Die meisten Ehrungen (siehe Extra) gingen an junge Vereinsmitglieder. Johann Diederichs, Vorsitzender des Kreismusikerverbands Vulkaneifel, wertete dies als einen weiteren Hinweis auf die tragende Rolle der Jugend im MV Bodenbach. Nachwuchssorgen hat der MV Bodenbach nicht.
Beim Ehrenspielen begeisterten die vielen Gastvereine. Gekommen waren die Musikvereine aus Mutscheid, Walsdorf-Zilsdorf, Retterath, Katzwinkel, Uersfeld, Hümmel, Daun-Neunkirchen, Leudersdorf und Boxberg, das Tambour- und Fanfarencorps der Freiwilligen Feuerwehr Kelberg, die Musikkapelle Brück sowie der Männergesangverein Concordia Bodenbach. Fünf Jahre: Katharina Scheid und Alina Ueberhofen. Zehn Jahre: Nadja Ueberhofen, Laura Kossmann, Julia Heintz, Jenny Müller, Alexander Maier, Tobias Esch, René Jaax, Sarah Wollenweber, Nina Kossmann, Sascha Heintz und Jens Leif. 20 Jahre: Marita Neumann, Birgit Nelles und Teresa Pitzen. 40 Jahre: Johannes Scheid und Walter Heintz, der zudem seit 15 Jahren erster Vorsitzender ist. Kontakt und Informationen mv-bodenbach@web.de und www.mv-bodenbach.de bb