| 12:12 Uhr

Jugendlicher Kradfahrer schwer verletzt

Mehren. (red) Ein 15-Jähriger aus der VG Daun fuhr am Freitagabend gegen 22 Uhr mit einem nicht zugelassenen Kleinkraftrad und ohne Führerschein die Feldwege im Bereich der Gemarkung Mehren. Hierbei kollidierte er mit einem den Weg querenden Reh.

Durch den Zusammenstoß wurde der Jugendliche schwer verletzt und später in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht; das Reh wurde getötet.