1. Region
  2. Vulkaneifel

Jugendtheater zum Thema Flüchtlinge im Rondell

Jugendtheater zum Thema Flüchtlinge im Rondell

Das Kölner Künstler-Theater zeigt am Diennstag, 8. November, um 19 Uhr in der Stadthalle Rondell in Gerolstein das Theaterstück "Unter Fremden". Darin geht es um Alkofa aus Togo und Kharim aus Syrien, die sich in einem Flüchtlingsheim kennenlernen, sowie Stefan, der dort Sozialstunden macht.

Er ist mit Leuten aus der rechten Szene befreundet. Stefan kommt aber Alkofa und Kharim näher. Dann passiert ein Anschlag.
Veranstalter des Jugendtheaters ist der Verein "Forum Eine Welt" in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Daun. red
Der Eintritt ist frei. Alle Interessenten - auch Erwachsene - sind eingeladen.