1. Region
  2. Vulkaneifel

SCHULE: Junge Forscher im Labor

SCHULE : Junge Forscher im Labor

(red) Viel Forschungseifer gibt es im  MINT-Labor der Realschule plus Gerolstein. Sky-Julie  (Klassenstufe 10) untersucht  mit  ihren Laborkollegen  das Verhalten von Saatgut  auf unterschiedlichen Böden und unter  verschiedenen Umweltbedingungen.  Lehrerin Kerstin Handwerk  möchte das wissenschaftliche  Profil der Schule  durch die Laborforschung  ergänzen.

Der pädagogische Koordinator der Schule, Till Habel-Thomé, hatte die Einführung  des Labors angeregt.  Foto: Habel-Thomé