1. Region
  2. Vulkaneifel

junge Menschen bestehen Examen zum Krankenpfleger

junge Menschen bestehen Examen zum Krankenpfleger

Stolz sind diese jungen Menschen, die kürzlich ihr Examen zum staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich an den Pflegeschulen Maria-Hilf Daun absolviert haben. In mehr als 2100 Theorie- und 2500 Praxisstunden haben sie gelernt, pflegebedürftige und kranke Menschen und deren Bezugspersonen professionell zu pflegen und zu beraten.

Des Weiteren gehört zu ihren Aufgaben, bei Diagnostik und Therapie beratend mitzuarbeiten. In Zukunft wird der Bedarf an ausgebildeten Pflegekräften aufgrund des demografischen Wandels extrem steigen. Die Menschen werden immer älter und die Zunahme an chronischen Erkrankungen trägt ebenfalls dazu bei, dass der Bedarf an professioneller Pflege zunimmt. Die Mitarbeiter der Pflegeschulen und des Krankenhauses Maria-Hilf Daun gratulieren Lisa Bamberg (Niederscheidtweiler), Michele-Christin Blum (Gerolstein), Laura Gburrek (Winkel), Ann-Kathrin Mahlberg (Bad Münstereifel), Carina May (Gerolstein), Laura-Maria Müller (Mehren), Lisa Pantenburg (Darscheid), Johannes Schenk (Bettenfeld), Thomas Schneider (Lissendorf), Katarzyna Szewczyk (Pelm), Michelle Theisen (Weiler) und Katrin Thomas (Auderath). red/TV-Foto: privat