Junge Philharmonie Köln gibt Neujahrskonzert

Junge Philharmonie Köln gibt Neujahrskonzert

Daun. (red) Die Junge Philharmonie Köln unter der Leitung von Chefdirigent Volker Hartung begrüßt am Sonntag, 9. Januar, um 18 Uhr im Forum Daun das neue Jahr. "An der schönen blauen Donau" und viele andere Walzer aus der Feder von Johann Strauß wechseln sich ab mit der "Schwanensee-Suite", der Ouvertüre aus "Hänsel & Gretel" von Engelbert Humperdinck, oder Rossinis "Barbier von Sevilla".



Karten: TV-Servicenter Bitburg, Trier und Wittlich; Hotline 0651/7199-996

Mehr von Volksfreund