Junggesellenfest in der Schützenhalle

Höchstberg. (red) Der Junggesellenverein (JGV) Höchstberg lädt zum Junggesellenfest in die Schützenhalle ein. Los geht's am Freitag, 15. Januar, mit einem gemütlichen Abend mit Hits der 70er, 80er und 90er. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag, 16. Januar, gibt es Live-Rock von der Band "Crossing".

Zum Aufbau des Junggesellenfestes treffen sich die Vereinsmitglieder ab dem 10. Januar jeden Abend ab 19.00 Uhr an der Schützenhalle. Am Mittwoch, 13. Januar, 15 Uhr, treffen sie sich zum Zeltaufbau. Um viele Helfer wird gebeten, damit der Zeltaufbau zügig über die Bühne geht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort