1. Region
  2. Vulkaneifel

Jungmusiker ehren Komponisten

Jungmusiker ehren Komponisten

Werke der Komponisten Händel, Haydn und Mendelssohn-Bartholdy stehen im Mittelpunkt des Orchesters der Musikschule Landkreis Vulkaneifel am Sonntag, 28. Juni, in Daun.

Daun. (red) Sie stehen 2009 besonders im Blickpunkt der klassischen Musikwelt: die Komponisten Händel, Haydn und Mendelssohn. Mit seinem Matineekonzert setzt ihnen das Orchester der Kreismusikschule am Sonntag, 28. Juni, um 11 Uhr im Regina-Protmann-Haus Daun ein Denkmal. Schwerpunkt des rund einstündigen Programms sind Ausschnitte aus der "Wassermusik" von G. F. Händel. Der 14-jährige Alexander Kaul - Anfang Juni Gewinner des ersten Bundespreises in der Kategorie "Oboe solo" beim Wettbewerb "Jugend musiziert" in seiner Altersstufe - ist Solist des Konzertes g-Moll für Oboe und Orchester von Händel. Auch ein Divertimento von J. Haydn und der Hochzeitsmarsch aus dem "Sommernachtstraum" von F. Mendelsohn-Bartholdystehen auf dem Programm, das ergänzt wird von zwei kurzen Werken des Gitarrenensembles der Klasse von T. Szücs. Der Eintritt ist frei.