Kaminbrand verläuft glimpflich

Kaminbrand verläuft glimpflich

Glück im Unglück hatten die Besitzer eines Hauses in der Hauptstraße in Walsdorf. Dort hatte sich am Freitagmorgen zwischen 9.15 und 10 Uhr ein Kamin entzündet.

Feuerwehr und Polizei stellten vor Ort fest, das es sich nur um einen leichten Brand im oberen Bereich des Kamins handelte, der dann auch schnell von der Feuerwehr gelöscht war. Schließlich wurde der Kamin noch vom Schornsteinfeger gereinigt. Aber weder am Kamin selbst noch am Haus gibt es bleibende Schäden. red

Mehr von Volksfreund