1. Region
  2. Vulkaneifel

Karin Pinn führt Freie Wähler an

Karin Pinn führt Freie Wähler an

Gerolstein. Die Freien Wähler haben bei ihrer Mitgliederversammlung in Gerolstein ihre bisherige Vorsitzende Karin Pinn einstimmig wiedergewählt. Ihr Stellvertreter Alfred Lorenz, Schriftführerin Annemie Keils, Pressewart Karl-Heinz Schlifter sowie Kassenwartin Lya Sammer wurden ebenso einhellig in ihren Ämtern bestätigt.

Pinn bedankte sich für das große Vertrauen. Der Gesteinsabbau und die Windkraft in der Region waren Hauptthemen des Abends. Die FWGler sind sich einig, dass ein Ausstieg aus dem Gesteinsabbau eingeleitet werden müsse. Eine weitere Ausweisung von Abbaugebieten sollen durch Anträge und Resolutionen in diesem Frühjahr verhindert werden. Zu diesem Problem und zur Windkraft werden in den nächsten Monaten Informationsveraltungen geplant. red