Kaum einer kam fehlerlos durch

Kaum einer kam fehlerlos durch

BIRRESBORN. (red) Unbeirrt: Am Fahrradturnier in Birresborn nahmen trotz des schlechten Wetters viele Kinder und Jugendliche teil.

Auch der immer wieder einsetzende Regen konnte die Kinder nicht davon abhalten, in Birresborn ihr Geschick auf dem Fahrrad zu testen Veranstaltet wurde das Jugend-Fahrrad-Turnier vom Musikverein Birresborn mit Unterstützung ortsansässiger und regionaler Firmen. Bevor die Jungs und Mädchen sich auf die Strecke machten, erklärte ihnen Turnierleiter Ulli Schun, worauf es ankommt. Trotzdem meisterten nur wenige Teilnehmer den anspruchsvollen Parcours fehlerlos. Bei den Mädchen der Jahrgänge 1994 bis 1996 gewann Francesca Klein aus Hellenthal Gold und Sarah Bitzigeio aus Birresborn Silber. Bei den Mädchen der Jahrgänge 1990 bis 1993 setzte sich Corinna Klein aus Hellenthal vor Theresia Schun aus Birresborn und Caroline Berg aus Birresborn durch. Bei den Gruppe der Jahrgänge 1994 bis 1996 gewannen Tobias Weinand aus Birresborn Gold, Marcel Brück aus Densborn Silber und Thomas Michels aus Mürlenbach Bronze. Bei den Jungen der Jahrgänge 1990 bis 1993 siegte Henrik Michels aus Mürlenbach vor Johannes Schun aus Birresborn und Philipp Sonnen aus Birresborn.