1. Region
  2. Vulkaneifel

Kein Flugplatz, kein Kirchenverkauf

Kein Flugplatz, kein Kirchenverkauf

Daun/Gillenfeld. Aufmerksame Leser werden es schnell gemerkt haben: Dass die Verbandsgemeinde Daun das mit 600 Sitzplätze größte Gotteshaus im Landkreis Vulkaneifel, die Thomas-Morus-Kirche in Daun, für einen symbolischen Euro kauft, war (noch?) nur ein Aprilscherz. Und in Gillenfeld wird man noch auf einen eigenen Flugplatz warten müssen: "Hahn Airport II", Zweigstelle des Flughafens Hahn, war nur ein Produkt der Fantasie.

red