Kein Führerschein, keine Zulassung, aber Promille

Kein Führerschein, keine Zulassung, aber Promille

Kelberg. (red) Einen Verkehrsunfall hat am Sonntagmorgen ein 19-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Kelberg verursacht, der keinen Führerschein besitzt. Er kam gegen 5.30 Uhr in der Schulstraße in Kelberg aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Grundstückszaun sowie zwei parkende Fahrzeuge.

Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete der junge Mann, wurde aber später in Kelberg angetroffen. Die Ermittlungen ergaben, dass er unter Alkoholeinwirkung stand, keinen Führerschein besitzt und den Unfall mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug verursachte. Die Polizei entnahm eine Blutprobe. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Mehr von Volksfreund