1. Region
  2. Vulkaneifel

Keine Covid-19-Neuinfektionen im Kreis Vulkaneifel

Corona : Achter Tag ohne Neuinfektionen im Kreis

(sts) Weder am Samstag noch am Sonntag sind nach Mitteilung der Kreisverwaltung Vulkaneifel dem Gesundheitsamt neue Covid-19-Fälle gemeldet worden.

Damit bleibt es bei der Zahl von 118 bestätigten Fällen. Aus der häuslichen Isolation/Quarantäne konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes als genesen bislang insgesamt 110 Personen entlassen werden.

Demnach sind aktuell drei  Personen mit Wohnsitz im Kreis Vulkaneifel an Covid 19 erkrankt, von denen zwei derzeit im Marienhaus Klinikum Eifel in Gerolstein stationär behandelt werden. Bisher sind fünf Personen in Zusammenhang mit Covid 19 gestorben.